Pop / Rock

Familiensache


Familiensache: Julia Zischg BAND + Aja & Toni Eberle Acoustic Band + GrooveTempel.

Dass an einem Abend mehrere Bands im Conrad Sohm spielen, ist nichts Außergewöhnliches. Dass alle Bands aus ein und derselben Familie stammen, jedoch schon. Am Freitag, den 13. März steht der Prachtclub ganz im Zeichen der Familie Zischg. Drei Bands, drei Musikrichtungen und das geballt in drei Stunden. So unterschiedlich sich die Bands präsentieren, ein Merkmal steht für alle: Es groovt, was diese Familie musikalisch von sich gibt.

Kein Wunder, bekamen die Töchter Aja, Olivia und Julia von ihrem Vater Kurt Zischg den Groove quasi schon in die Wiege gelegt. Der ehemalige Berufsmusiker, bekannt als Bassist der „Trocaderos“, und seine Frau Astrid haben ihren Töchtern von klein auf ein breites musikalisches Spektrum mitgegeben. Die Liebe zur Musik hat alle auf ihrem Werdegang begleitet: Olivia, die Initiatorin des Abends, als Kulturamtsleiterin der Marktgemeinde Lustenau im organisatorischen Bereich, Aja und Julia im Künstlerischen. Neben ihren Lehrtätigkeiten an den Jazzseminaren Dornbirn bzw. Lustenau, widmen sich beide intensiv ihren eigenen musikalischen Projekten. Das tut auch Vater Kurt Zischg, der sich mit seiner Funk-Band „Groove Tempel“ nach Jahren der musikalischen Pause 2014 einen lang gehegten Traum erfüllt hat.


Vergangene Termine