World Music

Familienmusik Servi & Mamadou Diabates Percussion Mania


Familienmusik Servi – das sind Klaus, Gertraud, Johannes und Leonhard, die frische und fetzige Volksmusik auf Instrumenten wie Harfe, Gitarre, Scherrzither, Maultrommel, Trompete, Flügelhorn, Bariton, Kontrabass und Steirische Harmonika spielen und dazu freche Couplets singen und mal feinsinnige und mal herzhafte lustige Texte auf Lager haben. Insbesondere berühmt sind sie für ihre beinahe artistisch anmutenden Einlagen auf „schlagenden“ Instrumenten wie dem Hölzernen Glachter oder dem Hackbrett.

Der Name der Gruppe ist Programm: Percussion Mania ist, wonach es klingt – eine mitreißende Rhythmusschlacht, in der nicht nur die Musiker in Trance fallen sollen. Alle Instrumente stammen aus der traditionellen Musik Westafrikas, alle Mitwirkenden sind in Burkina Faso geboren und aufgewachsen.

Ihre in den westafrikanischen Traditionen verwurzelte Musik ist von Erfahrungen und Konzertreisen, von der Zusammenarbeit mit Musikern anderer Kulturen und vom Leben in Europa geprägt. Sie verdanken ihre Popularität vor allem dem spektakulären und virtuosen „Balafon-Duell“ zwischen dem Bruderpaar Mamadou und Seydou Diabate.

Mit:

Klaus Servi Gitarre, Hackbrett, Steirische, Maultrommel
Gertraud Servi Harfe, Raffele, Scherrzither
Johannes Servi Steirische Harmonika, Hackbrett, Hölzernes Glachter, Harfe

Mamadou Diabate’s Percussion Mania (Burkina Faso/Westafrika) :
Mamadou Diabate Balafon, Ngoni Seydou Diabate Balafon
Juan Garcia-Herreros E-Bass
Abdoulaye Dembele Dundun, Ngoni Zakaria Djembe, Ngoni Kone Djembe, Ngoni Dramane Dembele Flute, Kalebasse
Kandy Guira Gesang Klaus Huber Moderation


Vergangene Termine