Klassik

Familienkonzert "Hot rhytms" mit der Pianistin Isabel Gabbe


Familien – Mitmachkonzert für KLEIN und GROSS

Ein Programm für Jung und jung gebliebene im Alter von 4 bis 99 Jahre
Die Elfe Sollasisimi wurde von einem Troll verzaubert und hat keine Stimme mehr. Nur wenn Kinder ihren Namen singen können, kann sie von diesem Zauber erlöst werden. Sollasisimi reist auf der Suche nach Erlösung um die Welt und entdeckt großartige Rhythmen, Musik und noch viel mehr…
In dem interaktiven Familien-Konzert entdecken die Zuhörer Rhythmen und Tänze von Bartok, Guarnieri, Tierssen, Schlothfeldt und Albéniz.
Die Pianistin Isabel Gabbe schlüpft dabei in die verschiedenen Rollen der Erzählerin, Pianistin und Pädagogin. Ganz nebenbei wird eine Menge Wissen vermittelt ohne dass der Spaß und das Staunen zu kurz kommen.

Über die Künstlerin - Isabel Gabbe
„Mit Musik zu kommunizieren bedeutet Kommunikation über alle Sprachbarrieren hinweg!“ sagt Isabel Gabbe. So verwundert es nicht, dass die Pianistin und Musikpädagogin von deutsch-französischer Herkunft, als Kammermusikerin und Liedbegleiterin genauso in Erscheinung tritt wie als Solistin. 2016 erhielt sie den Ruf als Professorin für Klavier und Klavierdidaktik an die Universität Mozarteum Department Innsbruck.

Eintritt: € 7,- / Kinder bis 5 Jahre frei / das Kulturfünferl ist nicht gültig


Vergangene Termine