Klassik

Familienkonzert - Der kleine Prinz


Große Orchestermusik für Kinder ab 5 Jahren und ihre Familien

Der kleine Prinz stammt von einem anderen Planeten. Am Ende einer weiten Reise mit vielen interessanten Begegnungen steht eine wichtige Erkenntnis: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Ähnliches lässt sich über das Wesen der Musik sagen. Sie macht das Wesentliche erkennbar, wenn Worte nicht mehr ausreichen.

Die bewegend-poetische Musik für Orchester, die „Prinzensuite op. 84“, die Gisbert Näther zu einer kindgerecht gekürzten Textfassung der Geschichte komponiert hat, changiert zwischen opulenter Filmmusik, Mahler und Strauss‘scher Charakterzeichnung. Das weltbekannte Buch von Saint-Exupéry ist einerseits die Erzählung eines in der Wüste notgelandeten Piloten, der dort auf den kleinen Prinzen trifft, und andererseits die Geschichte des kleinen Prinzen selbst. Besonderes Schmankerl des Konzerts: die Mitwirkung der Klasse 2b der Paten-Volksschule Kettenbrücke. Sie wird gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Caroline Tollinger ein Wüsten-Ambiente für den Stadtsaal gestalten und unter Anleitung von Tanzpädagogin Kathrin Eder die Rose und die Schlange aus der Geschichte tänzerisch zum Leben erwecken!

Prinzensuite für Orchester op. 84

MUSIK VON Gisbert Näther

DIRIGENT Fuad Ibrahimov

MODERATION Susanne Bieler


Vergangene Termine