Diverses

Familienfest


Wie haben die legendären Wikinger gelebt? Welche Kleidung trugen sie? Gingen auch Kinder mit auf „víking“? Und was ist eigentlich Wikinger-Schach? Diese und viele weitere spannende Dinge rund um die legendären Nordmänner erfahren kleine und große Wikingerfans am 3. Mai 2015 beim Familienfest auf der Schallaburg. Denn für Spaß und Action ist ebenso gesorgt wie für wissenswerte Informationen rund um das Ausstellungsthema.

So wird der Familienausflug auf die Schallaburg zur abenteuerlichen Zeitreise für die ganze Familie. Für das Familienfest, das in Kooperation mit der NÖ Familienland GmbH stattfindet, verwandelt sich der historische Garten der Schallaburg in einen gigantischen Abenteuerspielplatz. Jung und Alt können sich beim Bogenschießen, beim KUBB Spiel, auch „Wikinger-Schach“ genannt, und bei vielen weiteren Aktivstationen so richtig austoben. Viele spannende Geschichten über die Wikinger hat Erzählerin Sabine Petzl für das Familienfest zusammengetragen, und das Kasperl-Theater lässt die Wikingerpuppen tanzen. Beim Basteln von Schildern und Stirnbändern, in der Hinkelsteinwerkstatt und bei der Fotostation mit Wikinger-Requisiten entstehen die passenden Erinnerungen für Zuhause.

Auch für das kulinarische Wohl ist gesorgt: Mit Feuerflecken, skandinavischen Süßigkeiten und Snacks sowie Köstlichkeiten aus dem Schlossrestaurant.


Vergangene Termine