Pop / Rock

Fairway & River Tyne


Fairway ist eine, vom britischen Folk-Rock beeinflusste Wiener Band.
Statt jedoch puristisch die Werke der englischen Canterbury-Szene oder das umfangreiche schottische und irische Liedgut nachzuspielen hat Fairway in seinen selbst komponierten Songs über Jahre einen eigenen, unverwechselbaren Stil entwickelt, den man am besten als Urban-Folk bezeichnen kann.
Bei den Texten schöpft Fairway aus Werken angesehener LyrikerInnen quer durch die Jahrhunderte:
W.H.Auden, William Blake, Emily Brontë, Lord Herbert of Cherbury, William Butler Yeates, Edmund Waller, Sir John Suckling, Sylvia Plath, James Elroy Flecker, John Donne, Abraham Cowley und Lauren E. Wang.

River Tyne
„Bluesrock und Folkrock in gemütlicher Atmosphäre“ – so lautet der Antwort der 2011 gegründeten Band River Tyne auf die Frage, welche Musik sie spielen.
Zu den größten Einflüssen der Band zählt seit Beginn das Gitarrengenie Mark Knopfler.
Aber auch weitere große Namen, wie zB Rory Gallagher, Eric Clapton, Stevie Ray Vaughan, Van Morrison und noch viele mehr aus dem Blues-, Folk-, und Rockbereich beeinflussen den Sound von River Tyne.
Die Texte ihrer eigenen Songs haben sowohl alltäglichen, gesellschaftskritischen, historischen, wie auch literarischen Hintergrund.


Vergangene Termine