Jazz

Fainschmitz



Die vier studierten Jazz-Musiker touren mit ihrer Mischung aus Gypsy Swing, Chanson, Jazz, Pop und Punk durch Europa.

Dass nach „Fainschmitz begins“ (2018) das zweite Album „The Fainschmitz rises“ heißen muss, war für Fainschmitz ebenso klar wie, dass der Sound in all seinen Facetten weitergeführt wird. So stehen auch die neuen zwölf Lieder für träumerische und energetische Instrumentalstücke mit Songs, die textlich in gesellschaftliche Widersprüche vordringen.

Interpreten:
Fainschmitz
Matthias Vieider, Saxophon, Klarinette und Gesang
Alexander Kranabetter, Trompete
Jannis Klenke, Gitarre
Martin Burk, Kontrabass