Diverses · Flohmarkt

Fahrrad Flohmarkt WUK


Es gibt viele davon - Menschen in Wien, die auf der Suche nach einem günstigen gebrauchten Fahrrad sind. Und es gibt auch die Anderen - Menschen in Wien, die ein Rad zu viel haben und es gerne verkaufen würden. Die Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt im WUK bringt sie zusammen - beim monatlichen Flohmarkt, jeden ersten Mittwoch im Monat im WUK.

Du willst dein Fahrrad verkaufen

Komm bitte um 15 Uhr mit deinem Fahrrad und einem amtlichen Lichtbildausweis zum Flohmarkt in den WUK Hof.

Hole bei unserem Team das Flohmarktformular und fülle es vollständig und leserlich aus oder bringe es bereits ausgefüllt mit. Nachdem wir deine Identität überprüft haben (wir möchten kein Umschlagplatz für gestohlene Räder sein) und du die Angebotsgebühr (5 €) bezahlt hast, kannst du das abgestempelte Formular am Rad anbringen und es unseren Betreuer_innen zum Verkauf anvertrauen oder selbst feilbieten.

Zwischen 18 und 18.30 Uhr kannst du den Verkaufserlös bzw. das uns übergebene Fahrrad wieder abholen. Falls du dein Rad erfolglos angeboten und selbst beaufsichtigt hast, kannst du um 18 Uhr die Angebotsgebühr zurückholen.

Pro Verkäuferin dürfen nicht mehr als 7 Fahrräder angeboten werden. Die Organisatoreninnen können die Teilnahme am Flohmarkt ohne Angabe von Gründen verweigern.

Du willst ein Rad kaufen

Komm bitte ab 15 Uhr zum Flohmarkt in den WUK Hof. Suche dir ein Rad aus, teste es und lass dich gegebenenfalls von uns beraten.

Wenn du mit dem Anbieter/der Anbieterin über den Preis einig bist, vergiss nicht, das kontrollierte Formular mit den Daten des Fahrrads und des Verkäufers mit nach Hause zu nehmen. Du könntest es noch brauchen: Wenn jemand behauptet, du hättest es gestohlen, kannst du gutgläubigen Eigentumserwerb glaubhaft machen. Falls dir das Rad abhandenkommt, hast du Rahmennummer und Beschreibung griffbereit.


Vergangene Termine