Volxmusik / Neue Volksmusik · Volksmusik

Fäaschtbänkler



Schwungvoll: Die Fäaschtbänkler sind eine Schweizer Band der Neuen Volksmusik.

Die Freude am gemeinsamen Musizieren hat die jungen Leute zusammengebracht und in kürzester Zeit war ein kleines Repertoire erarbeitet. Beim ersten Auftritt sprang der Funke sofort aufs Publikum über und während vier Stunden unterhielten die "Bänkler" ihre Zuhörer aufs Beste. Nach diesem grossen Erfolg war für die talentierten Musiker sofort klar: Die "Fäaschtbänkler" müssen weiter bestehen! Inzwischen ist ein abendfüllendes Programm zusammengestellt. Mit Tanzmusik und Showeinlagen gewinnt die Band in kürzester Zeit die Herzen des Publikums.

Sie spielen auf den größten Festivals in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien in alle ihren Sparten. Das neue Album „mal so mal so“ der Fäaschtbänkler ist ihre sechste Veröffentlichung. Die Jungs schnüren hier wieder gekonnt ein Paket mit einer mitreißenden Vielfalt an Titeln, von Pop mit House und Dubsound bis Schlager.