Kunstausstellung

Experimentelle Kunstbetrachtung | Bosch & Kantor


mit Simonne Baur, Kunstvermittlerin und Kunsttherapeutin Gerade die Thematik von Hieronymus Boschs Weltgerichts-Triptychon und seine besondere wie drastische Darstellung bergen eine Fülle emotionaler Anker, die es aufzuspüren gilt.
Erforschen Sie aktiv die eigenen Wahrnehmungen und treten Sie mit Ihren eigenen inneren Bildwelten in Korrespondenz.
Begegnen Sie Hieronymus Bosch und den Werken des Künstlers Maxim Kantor auf persönlicher Ebene – Sie sind eingeladen, in der Anregung und Konfrontation dieser Bilder selbst mit einfachen bildnerischen Mitteln oder Textnotizen kreativ zu antworten. Als Vertiefung der Kunstbetrachtung, aber auch als Bereicherung und Selbsterfahrung. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, das bildnerische Gestalten versteht sich als freies, assoziatives und spielerisches Erkunden der eigenen Bildwirklichkeiten.


Vergangene Termine