Literatur

Exklusive Kaffeehaus-Lesung mit Claudia Erdheim


Claudia Erdheim liest aus ihrem Buch "In der Judenstadt":
Ein wenig beachtetes Kapitel der österreichischen Geschichte wird in dieser Erzählung lebendig: Wien, 1624. Mit all ihrem Hab und Gut auf Eseln und auf Wagen ziehen die Juden aus der Inneren Stadt in den Unteren Wird in der Leopoldstadt. Voll Mut und Hoffnung, in der neuen Judenstadt unter dem Schutz des Kaisers friedlich leben zu können, machen sie sich auf den Weg. Es gibt Verleumdungen und schließlich sogar einen Mord. Doch all das ist nichts gegen das eigentliche Verhängnis des Himmels, das noch auf sie wartet.


Vergangene Termine

  • Mo., 08.02.2016

    19:30 - 22:00

    Unsere Lesungen finden bei freiem Eintritt statt - Reservierungen nehmen wir gerne unter www.cafemuseum.at, [email protected] oder telefonisch unter 01/24100-620 entgegen und freuen uns auf Ihren Besuch. Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Veranstaltungs-Zusage über Facebook nicht automatisch als Tischreservierung gilt!

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eintritt frei