Jazz

Evil Combo


Das musikalisch Gewöhnliche muss bei der Evil Combo definitiv nicht befürchtet werden.

Martin Philadelphys Wandlungsfähigkeit trifft mit dem dänischen Schlagzeuger Osgood einen entsprechenden Partner (Duo CD: Omphalos) und gemeinsam mit Helge Hintereggers
modulierter Kehlkopfakrobatik und Martin Zrosts stupendem Beherrschen aller Musiken mit anscheinend allen Instrumenten geht’s wohl eher Richtung heisser Hölle statt lauschigem Candlelight.

http://www.philadelphy.at/

Martin Philadelphy, guitar
Helge Hinteregger, throat
Martin Zrost, e-bass, sax
Kresten Osgood, drums


Vergangene Termine