Jazz

Evi Niessner - Evi chante Piaf


Jeder Ton ein Kuss, ein Seufzer. Zum 100. Geburtstag von Edith Piaf verschmilzt Evi Niessner mit der französischen Chanson-Ikone und bleibt doch selbst unvergleichlich. Mit einem formidablen „L’homme au Piano“ zelebriert sie zwischen dem „traurigsten Tango der Welt“ von Kurt Weill und einer Achterbahnfahrt durch Piaf’sche Melodien ihr abgründiges Spiel von Melodram, Pathos und echtem Gefühl.

Evi Niessner – voc, moderation; Thomas Teske – piano


Vergangene Termine