Diverses

Event Tipps um Fronleichnam in Wien



Der Mai endet - wie könnte es besser sein? - mit einem Feiertag. Für all jene, die hineinfeiern wollen oder für Fronleichnam selbst noch ein paar Tipps brauchen, haben wir eine bunte Sammlung an Events zusammengesucht.

Da am nächsten Tag zum Glück ausgeschlafen werden kann, ist am Mittwoch, dem 30. Mai, bereits einiges los in Wien. Hier unsere Empfehlungen.

TIPPS FÜR DEN 30. MAI

Housebesuch Rooftop Afterwork
Der Housebesuch macht am 30.5. Halt auf der wunderschönen Terrasse vom Petersplatz7. Direkt in der City, mit Blick über Graben und Hoher Markt wird nach der Arbeit mit Drinks und feiner Musik in den Abend gefeiert.

https://www.events.at/e/housebesuch-3-rooftop-afterwork-p7-rooftop-bar-und-dinnerclub

Nachtschwimmer Opening
Jetzt ist der Sommer endgültig da, denn: Der Pratersauna-Pool kann ab sofort wieder nachts zur Abkühlung genutzt werden. Großes Opeming ist am Mittwochabend.

https://www.events.at/e/nachtschwimmer-opening-w-enrico-sangiuliano

Vienna Boylesque Festival
Unverhüllte Erotik, schwindelerregende Unterhaltung angesichts rotierender Nippelpropeller und ein Quantum Vogue: Das ist das Vienna Boylesque Festival, das am 30. und 31. Mai im Stadtsaal Wien zum fünften Mal Aufsehen erregt.

https://www.events.at/e/vienna-boylesque-festival-2018

Gegenwind - Tanzen für Solidarität
Mit dem Ziel, politische Fehlentwicklungen in Österreich zu thematisieren und aufzuzeigen, lädt "Gegenwind" am 30. Mai zum "Tanzen für Solidarität" auf den Maria-Theresien-Platz.

https://www.events.at/e/gegenwind-tanzen-fuer-solidaritaet

TIPPS FÜR DEN 31. MAI

Und weiter geht's: Zwar kann man es am Feiertag selbst natürlich gerne ruhig angegen lassen - für all jene, die doch auf der Suche nach Freizeitprogramm sind, hat events.at noch ein paar Tipps.

Donaukanaltreiben 2018
Das alljährliche Wiener Festival mitten in der City geht ab Donnerstag in seine 12. Runde: Mit Kunst, Kultur, Kulinarik & viel Herzblut wartet das Donaukanaltreiben auch 2018 auf - wie immer bei freiem Eintritt. Alle Infos hier:

https://www.events.at/e/donaukanaltreiben-2018-0

Sommernachtskonzert 2018
Alle Jahre wieder: Das Sommernachtskonzert versammelt Klassik-Fans bei freiem Eintritt und Open Air in Schönbrunn. Daumen drücken, dass das Wetter hält! Alle Infos zum diesjährigen Programm gibt es hier:

https://www.events.at/e/sommernachtskonzert-der-wiener-philharmoniker-in-schoenbrunn

MQ Magic Stories
Das International Storytelling Festival hält Einzug in Wien: Märchenhafte Programmpunkte rund um Erzählkunst, Akrobatik, Tanz und Musik mit 26 Künstler aus 16 Nationen auf Groß und Klein warten - bei freiem Eintritt!

https://www.events.at/e/mq-magic-stories

Party mit Ina Regen, 5/8erl in Ehr’n und Co.
Im Rahmen des Wir sind Wien.Festivals steigt am Donnerstag die Eröffnungssause mit 5/8erl in Ehr’n, Ina Regen und Felix Kramer im Volksgarten - der Eintritt ist frei!

https://www.events.at/e/openingparty-mit-5-8erln-in-ehren

Man swinge den Spritzwein
Nomen est omen: Von Mai bis September werden jeden ersten Donnerstag im Monat die Weinberge am Cobenzl mit feinsten Swingtunes beschallt - so auch am 31. Mai. Swing-Schnupperstunde inklusive!

https://www.events.at/e/man-swinge-den-spritzwein-0

Good Charlotte
Wer mehr Laustärke am Feiertag möchte: Mit ihrem neuen Album "Youth Authority" gastieren die Pop-Punk-Ikonen von Good Charlotte an Fronleichnam in der Arena Wien.

https://www.events.at/e/good-charlotte

Wuchteln für den guten Zweck
Eine Benefizveranstaltung zu Gunsten des Maccabi-Jugend Fußballverein - das Beste von Dorfer & Scheuba, musikalische Zuckerl mit Schlomit Butbul "pur", Gelesenes von und mit Tania Golden. Durch den Nachmittag führt OR Paul Chaim Eisenberg (und der Rebbe singt auch zusammen mit Roman Grinberg).

https://www.events.at/e/wuchteln-fuer-einen-guten-zweck

Die Beton-Sonne

Was ist sinnvolle Kommunikation? Wiener Spielwut präsentiert in der Galerie Die Schöne die zweite eigene Theaterproduktion unter der Regie von Lisa Maier & geschrieben von Fabio Zoccola. Dreizehn Personen erleben in einer Vernissage einen ekstatischen Strudel, konfrontiert mit dem eigenen Unvermögen, zu kommunizieren.

https://www.events.at/e/die-beton-sonne

Gisèle Vienne - Crowd

Tanztheater voller Intensität: Die französisch-österreichische Regisseurin und Choreografin Gisèle Vienne erforscht mit ungemeiner Präzision Konflikte, die innerhalb einer Gruppe junger Menschen aufflackern. Trägt Gewalt auch positives Potenzial in sich? Kann sie als konstruktiver Bestandteil einer Gesellschaft betrachtet werden? Diesen Fragen wird in der Wiener Gösserhalle nachgegangen.

https://www.events.at/e/gisele-vienne-crowd

Die events.at-Redaktion wünscht einen schönen Feiertag!

(events.at/Amina Beganovic)