Diverses · Literatur

Eva Rossmann - Entspannt kochen


Die Lieblingsrezepte von Manfred Buchinger und Eva Rossmann ... Österreichische Küche geht auch ganz entspannt.
... und als Beilage gibts pointierte Küchengeschichten, Annekdoten und äußerst praktische Menüvorschläge ...
Entspannte österreichische Küche – das geht, da sind sich Geschichtenerzählerin Eva Rossmann und Küchenindividualist Manfred Buchinger einig, auch ganz ohne Heimattümelei, ohne Verherrlichung von Althergebrachtem, ohne Wettstreit über die ausgefallenste Zubereitung und das eine beste Rezept. Hier muss sich niemand anstrengen, denn bei diesen Lieblingsrezepten zählen die guten Augenblicke – beim Kochen, beim Essen, beim Zusammensitzen mit lieben Menschen. Alt und neu gehören dabei zusammen wie Regionales und Saisonales, Deftiges und Leichtes – was die Rezeptauswahl von Altwiener Backkarpfen bis Schwarzbeernocken beweist.

Eva Rossmann, 1962 geboren, lebt im Weinviertel/Österreich. Verfassungsjuristin, politische Journalistin, seit 1994 freie Autorin und Publizistin. Seit ihrem Krimi Ausgekocht auch Köchin in Buchingers Gasthaus „Zur Alten Schule“, Drehbuchautorin. Zahlreiche Sachbücher. Österreichischer Buchliebling 2009, Leo-Perutz-Preis 2014. Bei Folio erschienen viele erfolgreiche Mira-Valensky-Krimis, zuletzt: Gut, aber tot (2016), und 2017 der politische Roman Patrioten.


Vergangene Termine