Kunstausstellung

Eva-Maria Raab: half past now - Bildraum 01


Ausstellungseröffnung

EVA-MARIA RAAB | half past now

Donnerstag, 05. März 2015 um 19 Uhr

Begrüßung
Mag. Günter Schönberger, Bildrecht
Zur Ausstellung
Mag. Carl Aigner, Landesmuseum Niederösterreich

Ein Wort durchbricht die Stille: Jetzt. Wer „Jetzt“ sagt, reiht Konsonanten an Vokale, macht einen Begriff zur Botschaft zeitlicher Präsenz. Aber kann dieses Wort für ein kollektives Zeitgefühl stehen, wenn es in anderen Sprachen länger, kürzer, gedehnter usw. gesprochen wird?
Eva-Maria Raabs künstlerische Arbeit versucht Dinge, die nicht greifbar sind, festzuhalten, zu untersuchen und in ihrer Flüchtigkeit zu dokumentieren. In Fotografien und Rauminstallationen inszeniert die Künstlerin durch temporäre Umkehrung, Verzerrung oder Verschiebung Irritationen, die uns die geläufigen Raum- und Zeitgefüge in Frage stellen lassen. Ihre im Bildraum 01 ausgestellten Werke bezeichnen die vielschichtige An- und Abwesenheit von Zeit.

Dauer der Ausstellung: 06. März – 04. April 2015

Foto Titelmotiv:
Eva-Maria Raab | now, Siebdruck auf Papier, 2013 / 42 x 59,50 cm © Bildrecht Wien, 2015


Vergangene Termine

  • Fr., 06.03.2015 - Sa., 04.04.2015

    Mo: Geschlossen
    Di: 13:00 - 18:00 Uhr
    Mi: 13:00 - 18:00 Uhr
    Do: 13:00 - 18:00 Uhr
    Fr: 13:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 11:00 - 16:00 Uhr
    So: Geschlossen
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 05.03.2015

    19:00

    Bildraum O1 | Eine kulturelle Einrichtung der Bildrecht GmbH | Öffnungszeiten: Di – Fr 13 – 18 Uhr, Sa 11 – 16 Uhr

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eröffnung