Vortrag

Eva Maria Ostermann: Gestärkte psychische Resilienz lässt Mobbing-Tätern keine Chance - Nicht Bedingungen diktieren unser Leben, sondern Entscheidungen, die wir selbst treffen


Die geistige Ebene macht uns Menschen frei, sich „so oder anders“ zu entscheiden. Bei Mobbing-Opfern ist der Wille zum Sinn frustriert, was zur existentiellen Leere führt, wodurch diese Menschen erneut „angreifbar“ sind. Basierend auf Viktor E. Frankls Logotherapie werden sowohl Möglichkeiten zur Prävention als auch Hilfestellungen für Mobbing-Opfer erarbeitet.


Vergangene Termine

  • Mi., 09.11.2016

    19:00 - 21:00

    Anmeldung unter: office@franklzentrum.org oder Tel: +43 (0)699 10 96 10 68

    Eva Maria Ostermann,

    Psychotherapeutin (Logotherapie & Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl), Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, eingetragene Mediatorin, psychotherapeutische Gutachterin, dipl- Entspannungstrainerin, diverse Vortragstätigkeiten

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.