Kabarett

Eva Maria Marold - Working Mom


Dies ist die Geschichte einer ledigen, alleinerziehenden, vollbusigen und trotzdem arbeitslosen Schauspielerin, die in einem verzweifelten Balanceakt versucht Kinder und Karriere unter einen Hut zu bringen.

Vom System gezwungen sich mit AMS, SVA, Kirche und Kindergarten auseinanderzusetzen, schlittert die Protagonistin von einer abenteuerlichen Situation zur nächsten. Auch Anderer im "show business" tätige Leidensgenossen kommen zu Wort, wie zum Beispiel die russische Opernsängerin mit österreichem Pass, der Künstlermanager mit "halb-krimineller" Vergangenheit und die alte, amerikanische Tänzerin mit Alkohol- und Drogenproblemen ...

Sie alle sind vereint in dem Versuch ins "System zu passen" und dennoch ihren künstlerischen Beruf auszuüben. Ein nicht leichtes Unterfangen im Staate Österreich.

Eva Maria Marold wurde am 07. Dezember in Eisenstadt, Burgenland geboren. Am Realgymnasium-Theresianum Eisenstadt absolvierte sie die Reifeprüfung. Es folgte ein Dolmetsch-Studium, in den Sprachen Italienisch und Englisch an der Universität Wien.

Von 1990-1993 besuchte sie das Musikkonservatorium der Stadt Wien, wo sie die Diplomprüfung, im Fach Musikalisches Unterhaltungstheater ablegte. Seither wirkt sie in zahlreichen Theater- und Musikproduktionen, sowie in diversen Fernsehproduktionen mit.
http://www.evamariamarold.at


Vergangene Termine