Jazz

Eva Kirchner - A Tribute to Nina Simone


Nina Simones Musik bebt, swingt, rückt Jazz, Pop, Klassik und Soul in einzigartiger Weise zueinander und lässt keine Musikerseele unbescholten zurück. So begeben sich die Musiker Gabriel Moraes, Thatiana Gomes , Sergey Balashov und die Sängerin Eva Kirchner auf Ninas musikalischen Pfad und durchwandern eine beeindruckende Vielfältigkeit an Songs und Kompositionen. Das Repertoire reicht von unverschämt swingenden „Baby Just Cares for Me“ über intensive Balladen wie Lilac Wine bis groovende Songs, wie „Funkier than a Mosquitos Tweeter“, welche Ninas afrikanisches Musikerbe in den Fokus rückt.


Vergangene Termine