Alte Musik · Klassik

Euridice Barockorchester der Anton Bruckner Privatuniversität


Barocke Kammermusik und Orchesterwerke
Euridice Barockorchester der Anton Bruckner Privatuniversität
Nina Pohn, Solovioline
Michi Gaigg, Leitung

Werke u.a. von Johann Caspar Ferdinand Fischer, Antonio Vivaldi und Anton Filz

Das Eröffnungsjahr im neuen Universitätsgebäude nimmt die Anton Bruckner Privatuniversität zum Anlass, die zwölf verschiedenen Institute des Hauses vorzustellen und einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Den Präsentationsreigen eröffnet am 30. Oktober 2015 das Institut für Alte Musik und Historische Aufführungspraxis mit dem Euridice Barockorchester unter der Leitung von Michi Gaigg.
Das Institut präsentiert ein instrumentales Programm mit Leidenschaft und Eloquenz, in welcher die Vielfalt der Farben historischer Instrumente zum Vorschein kommt. Unterstützt wird das Euridice Barockorchester von Stimmführern des L’Orfeo Barockorchesters, ein Rezept das sich seit zwei Jahren erfolgreich bewährt. Das abendliche Konzert beinhaltet Orchesterwerke aus dem französischen und italienischem Barock mit einem Blick über den Zaun der früh-klassischen „Mannheimer Schule“.
Das Konzertprogramm kommt am 31. Oktober um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche Schörfling nochmals zur Aufführung.


Vergangene Termine