Pop / Rock

Ethereally Freckled Crispy Sphere(s)


SURMA (PT)
SHINSEKAI (AT/VN)

SURMA ist eine Solo-Multiinstrumentalistin, die in einer Reise durch geloopte Klangwelten einlädt, den Geist zu öffnen. Ein einzigartiger Mix aus einer kindlich anmutenden Stimme, Ambient-Musik und Post-Rock- bis hin zu Jazz-Einflüssen wie schimmernden Gitarren-Lines schafft vielseitige 10-Track-Soundscapes und Synthie- und Sample-Lullabies. Aus einer "wilden, jungen und freien" Stadt in Portugal kommend, erforscht Surma nach einem Jazz-Studium Konzepte einer kosmischen Psyche und eines globalen Urbewusstseins. Sie tourt derzeit in Süd- und Zentraleuropa und präsentiert ihr Debütalbum "Antwerpen" (Omnichord Records).

SHINSEKAI („Neue Welt“) ist ein transhumanes Projekt, das radikale Möglichkeiten in der Musik durch Manipulation digitaler Tracks untersucht. Indem sie kontrastierende Genres auf der dunklen Seite der elektronischen Tanzmusik spielen und mischen, brechen sie die Grenzen von Genre, Geschmack und sozialer Differenz. Fremde Klangfarben, verzerrte Vocals und gebrochene cluborientierte Rhythmen definieren einen kaleidoskopischen Blick in die musikalische Zukunft. Based in Linz mit vietnamesischen Wurzeln.


Vergangene Termine