Kabarett

Esther Hasler - Küss den Frosch!


Mit „Küss den Frosch!“ ist Esther Hasler ein grosser Wurf gelungen. Klavierkabarett zwischen „Comme il faut“ und Nonchalance: verspielt, facettenreich, skurril, poetisch, bissig und lebensfroh.

Die Texte und Chansons sind aus dem prallen Leben gegriffen. Skurril, poetisch, lebensfroh, heiter, bissig, melancholisch. Küsse sind berauschend, überaus genussreich, grauenvoll aber nahrhaft, ansteckend, ja zuweilen krankmachend, zärtlich und beglückend. Drum: Küss den Frosch!


Vergangene Termine