Literatur · Klassik

Esther


Esther, eine mutige Jüdin, verkörpert durch Andrea Eckert, setzt ihr Leben ein, um ihr Volk vor Verfolgung und Tod zu retten. In diese spannende Erzählung aus dem Alten Testament fließen Musik von Mendelssohn-Bartholdy, Max Bruch und Alexander Zemlinsky, sowie Gedichte von Nelly Sachs, Else Lasker-Schüler und Selma Meerbaum-Eisinger ein, getragen vom Klaviertrio von Alfred Schnittke, kommentiert von Texten von Gertrud Kolmar.

Mitwirkende:

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Violine & Leitung
Luis Zorita, Violoncello
Till Alexander Körber, Klavier


Vergangene Termine