World Music

Estelle Goldfarb - Klezmer, Klassik, Jazz & Groove


Das Festival der Jüdischen Kultur präsentiert von 23. Mai bis 5. Juni 2016 an mehreren Spielstätten in Wien KünstlerInnen unterschiedlicher Musikrichtungen aus Frankreich. An vier Tagen ist das Festival im Haus der Musik zu Gast. Estelle Goldfarb betritt am 31. Mai die Bühne - mit Klezmer, Klassik, Jazz & Groove.

Estelle Goldfarb - Die belgisch französische Violonistin Estelle Goldfarb veröffentlichte 2012 Ihr erstes Solo Album, das Klezmer, elektronische und orientalische Musik kreativ verschmilzt. Sie arbeitete dabei mit Größen des Genres wie David Krakauer, Socalled und Natacha Atlas. Nach Konzerten in Belgien, Frankreich, Großbritannien und Italien präsentiert sie erstmals in Österreich Ihre neuesten Kompositionen. Zusammen mit dem Pianisten Alex Jouravsky fügt sie ihrem prägnanten Stil nun Klassik, Jazz und Improvisation hinzu.


Vergangene Termine