Pop / Rock

Esteban's


Hinter Estebans steht Christoph Jarmer, einer der prägenden Protagonisten der unbestritten als Indie-Heroen geltenden Band Garish - nun präsentiert er sein Projekt Serenity in Österreich.

„Leises Biest und lauter Einzelgänger“, nennt FM4-Autor Andreas Gstettner-Brugger das neue Esteban‘s-Album von Christoph Jarmer. „Ein wundervoll gereiftes, sehr emotionales Werk“, befindet er weiter. Da kann man ihm nicht widersprechen. Ebenso wenig Jarmer selbst, wenn der von einem in sich geschlossenen Gesamtwerk spricht, auf das er lange hingearbeitet hat. Obwohl bereits das dritte Album, muss sich Overthrown eher wie das erste anfühlen. Wurden die beiden ersten Würfe „Serenity“(2008) und „IR“ (2012) eher als Randnotiz im Schaffen des bisherigen Garish-Gitarristen wahr genommen, hat sich „Boff“ Jarmer im Entstehungsprozess von „Overthrown“ von seinem bisherigen Mutterschiff frei geschwommen, sprich getrennt. Ein schwerer, aber notwendiger Schritt, um der jahrelangen Zerissenheit zwischen Garish und seinem eigenen musikalischen Ich zu entkommen. All das hört man diesem wunderschönen, großartigen Album auch an, das mit seinem unspektakulären, melancholischen Songwriting die teils tiefschürfenden Textgespinste fast konterkariert.


Vergangene Termine