Klassik

Essential art performance - Hara


HARA (japanisch: Bauch) erzählt von der Kraft der Mitte. Wut bis Schmetterling ist hier zu finden, intuitives Denken/Fühlen/Handeln, Nabe des Weltenrades, die Verbindung zu mir selbst und dem Universum. Das Lichtspielensemble stellt Fragen und sucht Wege dieser noch immer ungewohnten Art des Denkens Ausdruck zu geben – aus dem Bauch.

Text, Musik und Bewegung werden dabei die Medien sein zu dem gleichnamigen Bild von Martina Höss.

Mareike Kirsch - Text & Bewegung http://mareikekirsch.de
Sabine Johanna Mara - Musik http://sajona.net
Bea von Schrader - Musik
Martina Hoess - Bilder, Farben und Duft http://martinahoess.at/

Eintritt 12€/ermäßigt 7€


Vergangene Termine