Pop / Rock

EsRAP - rap as resistance


"EsRAP" - so nennen sich die zwei Künstler (Enes & Esra) die im deutsch/ türkischen Sprachraum Ihre Texte präsentieren. Enes und Esra (EsRAP), nehmen sich kein Blatt vor den Mund um Ihre Meinung zu der österreichischen Politik kund zu machen. Die zwei Geschwister stellen sich sozialkritischen Themen und hoffen den einen oder anderen zum Nachdenken zu bringen.

Die Performance "rap as resistance" basiert auf einem Archiv von Projekten, Auftritten, Ausstellungen, Lyrics und Texten der letzten acht Jahre. Migration, Bildung, Freiheit, Sprache, Rassismus im System, Hiphop als Medium für Genderfragen, Rap als Widerstand und Bewegung sowie Fragen wie: „Was ist meine Identität?“ sind dabei wichtige politische Aspekte.


Vergangene Termine