Kunstausstellung

Es war einmal - Märchen und Märchensammlungen im Lauf der Jahrhunderte


Steiermärkische Landesbibliothek

8010 Graz, Kalchberggasse 2

Seit Mo., 08.02.2021

Mo: 09:00 - 17:00 Uhr
Di: 09:00 - 17:00 Uhr
Mi: 09:00 - 17:00 Uhr
Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 17:00 Uhr
So: 09:00 - 17:00 Uhr

Von den Märchen von "Tausendundeiner Nacht" über die Volksmärchen der Brüder Grimm, die Kunstmärchen des 19. Jh. bis zu den bekannten Märchendichtern und den neuen Märchen der Gegenwart reicht der Bogen der zauberhaften Ausstellung, die die Augen der Großen (und Kleinen) zum Leuchten bringt.

Sie haben uns begleitet durch Kinder- und Jugendtage und so manches Mal auch im Erwachsenenalter: Schneewittchen, Aschenputtel, der gestiefelte Kater, der Froschkönig und wie sie alle heißen, die unsterblichen Märchenfiguren. Seit Jahrhunderten kennt man sie schon, treten sie auf in diversen Märchenbüchern und -sammlungen, wie die aktuelle Ausstellung der Steiermärkischen Landesbibliothek zeigt.