Klassik

Es sungen drei Engel


Mahlers Dritte: die große Apotheose über die vielen Hierarchien der Schöpfung – mit dem Schlusssatz von der höchsten, der Liebe. Er schrieb darüber auch einmal „Was mir Gott erzählte“. Lässt sich diese Symphonie im Kontext mit dem Weihnachtsfest einmal anders hören – und lässt sich das Weihnachtsfest mit Mahlers Musik vom Weg ins und durchs Leben bis hin zu seiner Vollendung vielleicht einmal anders erleben?


Vergangene Termine