Vortrag · Diverses

Erzählte Geschichte: Hans Morgenstern



Im Gespräch mit Martha Keil, Direktorin des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs (INJOEST) und Reinhard Linke (ORF NÖ) erzählt Hans Morgenstern im Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich von seiner Kindheit, der schwierigen Rückkehr in das Nachkriegsösterreich und von seinen Sorgen über die gegenwärtige politische Kultur im Land.