Literatur · Theater

Erwin Steinhauer Gala


Von Lukas Resetarits über Fritz Karl, Alfred Komarek, Rupert Henning, Maria Köstlinger bis Mona Seefried, Michou Friesz und Matthias Franz Stein.

Steinhauer selbst greift zum Mikrofon und singt die unterhaltsamsten und schönsten Lieder aus seinem Repertoire, vom „Urasser Bossanova“ über „Fin de siècle“, die „Ballade von de Glanechkeiten“ bis „Ich bin von Kopf bis Fuß“ und „Irgendwo am Strand“. Begleitet wird er dabei von seinem langjährigen Musikerkollegen Peter Rosmanith und seiner Band. Archivausschnitte aus Steinhauers umfassendem Kabarettschaffen und aus seinen zahlreichen Filmen und Serien für das Fernsehen – von „Der Sonne entgegen“ bis „Polt“ – runden den Abend im Wiener RadioKulturhaus ab.


Vergangene Termine