Literatur · Theater

Erwin Einzinger - Das Wildschwein


Erwin Einzinger liest aus seinem neuen Buch: " Das Wildschwein": Die Vorstellung, dass Literatur nicht zuletzt von der Phantasie lebt, trifft genau ins Herz von Autor und Leser. Allerdings, es geht dabei nicht darum, sich auszudenken, was es nicht gibt und radikal erfunden ist. Vielmehr ist es die Aufgabe der Phantasie, wenn sie uns denn mitnehmen will, sich in Schränken, Kommoden, Kellerregalen und dem unerschöpflichen Reservoir der eigenen Erinnerung umzusehen, dort, wo die Welt, wie sie war und immer noch ist, sich aufgehoben findet und sich aufgehoben fühlt.


Vergangene Termine