Messe

Erste Wohnmesse digital


Die „Erste Wohnmesse .digital“ am Sonntag, den 25. April 2021, bietet ein umfangreiches, digitales Angebot rund um die Themen Wohnen, Finanzierung und Bauen. Bei freiem Eintritt und örtlich ungebunden.

Die erste eigene Wohnung, das passende Haus für die Familienerweiterung oder generell die richtige Immobilie zu finden, ist gar nicht so einfach. Wo soll ich mich erkundigen und wie kann ich das überhaupt finanzieren?

Die Besucherinnen und Besucher erwartet von 10.00 – 18.00 Uhr neben digitalen Messeständen und Online-Vorträgen auch persönliche Video- und Text-Chat-Beratung sowie Q&A-Runden von und mit 20 namhaften Immobilien-Dienstleistern, Immobilienmaklern und Bauträgern wie s-Real, WINEGG Immobilien, APROM Real Estate Group, ARWAG, BUWOG Group, EHL Wohnen, Mischek Bauträger, GLORIT Bausysteme DWK- Die Wohnkompanie, ÖRAG Immobilien oder STRABAG Real Estate.

Alles rund ums Wohnen

Im Fokus der „Erste Wohnmesse .digital“ stehen neben umweltbewussten Wohnkonzepten, individuellen Lösungen und technischen Innovationen die Trendthemen Green Living und Smart Home. Ein spannender Mix aus informativen Vorträgen und persönlichen Beratungsgesprächen verschafft den Besucherinnen und Besuchern einen besseren Einblick in die Immobilienbranche. Q&A-Sessions mit Expertinnen und Experten klären ausstehende Fragen zu Finanzierung, Kaufvertrag und Vorsorgewohnungen.

Mit nur einem Mausklick zur Anmeldung. Danach erfolgt die Freischaltung per Link. Die Teilnahme ist von überall aus – ob mit PC oder mobil – kostenlos möglich.

Wer am Tag des Events keine Zeit hat die „Erste Wohnmesse .digital“ zu besuchen, kann sich im Nachhinein auf der Website die Talks, Q &A-Sessions und Projekte ansehen.


Vergangene Termine