Klassik

Virtuosi Brunenses - Eröffnungs-Galakonzert


Wunderschöne Duette und Arien aus Puccinis „La Boheme", sowie Gioachino Rossinis "Largo al factotum", aus "Il barbiere di Siviglia", präsentieren Ihnen die Solisten Ksenia Skorokhodova und Thomas Weinhappel. Freuen Sie sich auf Klassiker von Lehár, Kálmán und Strauss, gekonnt dargebracht von den bekannten Volksopern-Publikumslieblingen Renée Schüttengruber, Wolfgang Gratschmaier und Kammersänger Sebastian Reinthaller. Ein besonderes optisches Highlight an diesem Abend ist sicher das Solostück aus Renato Zanella's „Alles Walzer“, getanzt von Gala Lara, Solistin des Europaballetts. In perfekter Harmonie erleben Sie die Pianistin Tomoko Nakai im Zusammenspiel mit den Tänzern Florient Cador und Ema Amaral, ebenfalls vom Europaballett. Arien von Händel und Orff singt der junge Countertenor KEVIN ELSNIG. In einen würdigen musikalischen Rahmen wird dieser zauberhafte Festivalabend mit dem Orchester „Virtuosi Brunenses“ unter der Leitung des Konzertmeisters Karel Mitáš gesetzt.


Vergangene Termine