Literatur

Eröffnung und Preisverleihung


Zum 12. Mal fand heuer der für Kurzgeschichten ausgeschriebene Harder Literaturwettbewerb statt. Thema war „Fenster zum Hof“. Aus den rund 250 Einsendungen, die aus allen deutschsprachigen Ländern eingetroffen sind, wählte eine fünfköpfige Jury in einem anonymen Verfahren die besten Geschichten aus. Der mit 5.000 Euro dotierte Hauptpreis geht an die in Köln geborene und in Berlin lebende Katharina Hartwell (32), die beiden mit je 1.000 Euro dotierten Förderpreise an Katharina Paul (26) aus Wien (geb. in Murnau/Bayern) und Eva Woska-Nimmervoll (46) aus Berndorf/NÖ.
Mit der Preisverleihung des 12. Harder Literaturpreises wird das 3. Harder Literaturfestival HardCover eröffnet. Im Anschluss an die Lesung der drei Siegertexte werden die Preise von Kulturreferentin Andrea Romagna-Miessgang, Bürgermeister Harald Köhlmeier und Landtagspräsident Harald Sonderegger übergeben.

Es lesen:
Katharina Hartwell
Katharina Paul
Eva Woska-Nimmervoll

Musik:
George Nussbaumer und Michelle


Vergangene Termine