Diverses

Eröffnung Montforthaus


„Bunter Vogel Europa“
Wir haben uns in den neunziger Jahren zu früh gefreut – so einfach ist die Sache mit Europa nicht. Nach dem Ende des Kalten Krieges ist es auch mit dem globalen Frieden nichts geworden. Europa rutscht an die Peripherie. Wenn wir dieses Europa bewahren wollen, müssen wir mit einer neuen Welt zurechtkommen. Diese ist turbulent, flüchtig, widersprüchlich, kosmopolitisch, verwirrend, gewalttätig. Dazu brauchen wir die modernen Stärken Europas: sein Vertrauen auf Vernunft und Bildung, seine Ideen von Menschenwürde, Freiheit und Toleranz, seine technische Kompetenz und sein Solidaritätsgefühl. Aber das muss mehr als bloßes Gerede sein.

Musikalische Umrahmung
Stadtorchester Feldkirch und Schüler der Musikschule Feldkirch unter der Leitung von Murat Üstün.


Vergangene Termine