Diverses

Erntedankfest im Wiener Augarten


Das Erntedankfest der Österreichischen Jungbauern findet heuer wieder im historischen Ambiente des Wiener Augartens statt.

Österreichs Land- und Forstwirtschaft bedankt sich für die eingebrachte Ernte und präsentiert das große Spektrum ihrer alltäglichen Arbeit: Die Produktion hochwertiger Lebensmittel, die Pflege der heimischen Kulturlandschaft als auch der Erhalt von Tradition und Volkskultur. Wer heimisch kauft, unterstützt unsere Bäuerinnen und Bauern, damit sie auch in Zukunft diese wichtigen Aufgaben erfüllen.

Beim Erntedankfest im Augarten erleben Besucher die Vielfalt der österreichischen Landwirtschaft.

Das Fest ist Samstag von 12:00 bis 20:00 Uhr zugänglich und wird offiziell um 15 Uhr mit dem traditionellen Zwettler-Bieranstich eröffnet.
Am Sonntag öffnet der Augarten von 10:00 bis 18:00 Uhr seine Tore.

Programmhöhepunkt ist der Umzug der Erntewägen um 14.30 Uhr.

Erntedankfest 2018 - das Programm

Am Festgelände:
Stadtlandwirtschaft und Wiener Heurige I Bauernmarkt I Schmankerl Dorf I AMA-Marketing und Heumilch-Alm I Netzwerk Kulinarik mit der „Kulinarischen Vielfalt der Regionen“ I So schmeckt Niederösterreich Zone mit Schmankerln aus NÖ und viel Action I Nationalparks Austria I Live-Show-Backen in der Fini´s Feinstes Stube I Trachtenmoden der NÖ Qualitätstrachtenschneiderei Maisetschläger I Harry Prünster und seine Gäste

In der Kinderwelt:
Alles über Wald und Holz der Land&Forst Betriebe Österreich I Urlaub am Bauernhof I Der Biosphärenpark Wienerwald und die Österreichischen Bundesforste mit dem Wild.Live! Mobil I Hüpfburg I Basteln, Malen, Werken, Spielen... und vieles mehr!


Vergangene Termine