Theater

Erinnerungen an Herbert von Karajan - Matinee


Herbert von Karajans Todestag jährt sich im Juli zum 25. Mal. Peter Csobadi, 91 Jahre alt, aus Budapest stammend, hat 32 Jahre lang eng mit Karajan zusammengearbeitet: als Jahrzehnte langer Pressesprecher seiner Osterfestspiele in Salzburg von Anfang an, aber zuvor schon in Berlin und Wien. Er begleitete ihn auf Reisen, etwa auf jener denkwürdigen 1968 nach Moskau, wo die Berliner Philharmoniker u a. die damals während des Kalten Kriegs in der UdSSR verbotene 10. Symphonie Schostakowitschs aufführten. Csobadis Verbindung mit Karajan war stets von Loyalität geprägt. Er erlebte mit dem Maestro viele glanzvolle Phasen, aber auch Rückschläge.

Peter Csobadi schöpft aus einem überaus reichen Fundus Aus langen Gesprächen mit Werner Thuswaldner entstand vor kurzem ein Hörbuch mit drei CDs. Csobadi erweist sich als wunderbarer Erzähler, der immer wieder einen feinen, amüsanten ironischen Unterton mitschwingen lässt.

Freier Eintritt.


Vergangene Termine