Klassik

Erika Muramoto, Klavier


Eriko Muramoto interpretiert “Klavier-Herrlichkeiten” aus Barock, Romantik und Impressionismus:
Bach Aria Variata alla maniera italiana BWV 989
Schumann Sonate Nr. 3 op. 14
Ravel La valse

1990 in Japan geboren, schloss sie 2013 ihr Bachelorstudium an der Universtität für Musik in Tokio.

Bronze-Medaille beim Internationalen Chopin Piano Competition Asia (2010), Preisträgerin im Kita-Kantou Klavierwettbewerb (Japan), Espoir-Sonderpreis beim Internationalen Musikwettbewerb in Osaka. Stipendium der Tokyo International Association of Artists für ein Meisterstudium in Wien.


Vergangene Termine