Vortrag

ergreifen loslassen


Tag der Achtsamkeit mit Dharmacharya Ulrike Kraler

Ergreifen / ergriffen werden / anhaften loslassen
aus buddhistischer Perspektive beleuchtet

„Loslassen“ ist ein inzwischen häufig gebrauchter Begriff im Umgang mit schwierigen Situationen, ein Rat, der gern gegeben wird – „Lass den Stress (o.a.) einfach los!“
Aber wie geht das? Wie kann ich „einfach loslassen“ (lernen)? Wenn ich etwas loslassen soll, muss ich es ja zuerst ergriffen oder festgehalten haben – wie sind da die Zusammenhänge?
Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir an diesem Tag in der Meditation und in Vortrag und Gespräch ein wenig auf den Grund gehen.


Vergangene Termine