Tanz · Theater

Enya Belak Gupta - Blue Ink


„Blue Ink“ hinterfragt die Bürokratie – ihre Absurdität und ihre Grenzen. Es ist eine Reflexion des derzeitigen gesellschaftlichen und politischen Ungleichgewichts und der persönlichen, körperlichen und räumlichen Grenzen. Es geht um den Zustand des Ungewissen, der Angst, Isolation, Macht und Vertrauen.

Choreographin: Enya Belak Gupta

Darsteller: Jerca Rožnik Novak, Gábor Ivanov

Künstlerisches Team:

Dramaturgie: Eva Posedel

Komposition und Sounddesign: Lou Barnell

Lichtdesign: Janko Ofen

Kostümdesign: Andrej Vrhovnik

Fotografie und Video: Aadhar Gupta


Vergangene Termine