Neue Klassik

Ensembles der impuls Akademie - Finale . Abschlusskonzert


Am Programm des Abschlussabends der knapp vierzehntägigen impuls Akademie stehen nicht nur solitäre Klassiker des 20. Jahrhunderts und Werke von impuls Tutoren, sondern auch eine aktuelle Komposition des jungen aufstrebenden Japaners Hikari Kiyama – das Grande Finale des impuls Festivals 2015!

Programm:

Arnold Schönberg: aus: Pierrot Lunaire op.21 (1912)

Helmut Lachenmann: Mouvement - vor der Erstarrung (1983/1984)

Enno Poppe: Salz (2005)

Beat Furrer: linea dell’orizzonte (2012)

Gérard Grisey: Vortex temporum (1994-1996)

Hikari Kiyama: Lemminkäinen Suite (2013)


Vergangene Termine