Klassik

Ensemble Uppercussion - Trommeln für den Frieden


Zum „Internationalen Percussion-Festival für Freiheit und Frieden” finden sich Gruppen aus aller Welt in Linz ein. Gemeinsam erleben wir das Highlight des Festivals: Beim Abschlusskonzert im Brucknerhaus wird auf Pauken, Congas, Marimbas und Bongos gegen Unterdrückung und Ausgrenzung und für ein menschenwürdiges Dasein auf unserem geschundenen Planeten getrommelt. Sogar die Orgel mischt sich in den Reigen der musikalischen Friedens-AktivistInnen ein. Im Glauben an die heilende und friedenstiftende Kraft der Musik erklingen Rhythmen aus Südamerika, Folklore vom Balkan bis hin zur gebündelten Energie aus Natur und Kosmos der Shaolin Mönche aus China. Selbst Moderator Kurt Köller stellt sich in den Dienst der guten Sache und lässt sich zu einer jazzigen „Liebeserklärung” hinreißen. Wie immer ganz vorne mit dabei: das Ensemble Uppercussion aus Österreich!


Vergangene Termine