Klassik

Jasmine Sönser-Amann, Aglaia Poscher-Mika, Christos Stertsos - Am leuchtenden Fluss


Der Wunsch, durch Klänge eine tiefere Verbindung zu schaffen, mehr im Moment anzukommen – das verbindet Aglaia und Jasmine nicht nur in ihrem gemeinsamen Beruf, der Musiktherapie. Bei mehreren gemeinsamen Auftritten haben sie Melodien und Klangwelten verschmelzen lassen, die sich so noch nie begegnet sind: Hildegard von Bingen trifft auf die arabische Laute (Oud), alte Gesänge auf Occitane (die Sprache Südfrankreichs) werden von einer keltischen Harfe begleitet. Lebendig und feinfühlig spielen hier die Rhythmen von Christos hinein. So entstehen musikalische Begegnungen, welche die Grenzen von historischen Epochen, Kulturkreisen und Sprachen überwinden und uns Menschen auf einer Ebene ansprechen, in der wir alle eigentlich zuhause sind: denn die Gesänge der Mystikerin und Äbtissin von Bingen wurden ebenso zur Heilung des Körpers und der Seele komponiert wie die altorientalischen Makams. Heilsame Lieder aus dem europäischen und altorientalischen Raum waren beispielsweise einzelnen Organen des Körpers zugeordnet, um diese medizinisch zu behandeln.

Auch die Natur spielt eine tragende Rolle, denn dieser Musik ist nichts an natürlicher Reinheit verloren gegangen. Lassen Sie sich heute Abend also tragen von den fließenden und sphärischen Musiken, die alle Menschen dieser Welt gleichsam beheimatet.


Vergangene Termine