Klassik

Ensemble Reconsil Wien


Zusätzlich zu Schönbergs Streichtrio kommen zwei Trios von Ivan Eröd und Kurt Schwertsik im Arnold Schönberg Center zur Aufführung.

ensemble reconsil wien
Roland Freisitzer, Dirigent

Arnold Schönberg: String Trio op. 45
Ivan Eröd: Trio für Klarinette, Violine und Klavier op. 59 Kurt Schwertsik: Bagatellen für Klaviertrio
in stark wechselnder Laune op. 36 Arturo Fuentes: Rincontri für Flöte, Klarinette, Klavier, Violine, Viola
und Violoncello (ÖEA) Neue Werke für Ensemble (UA) von Margareta Ferek-Petric, Hannes Dufek, Mirela Ivičević

Die junge Garde der österreichischen KomponistInnen ist durch Uraufführungen von neuen Ensemblestücken von Mirela Ivičević, Margareta Ferek-Petric und Hannes Dufek, sowie einer österreichischen Erstaufführung eines Ensemblewerkes von Arturo Fuentes vertreten.

Eintritt: 12 Eur
7 Eur ermäßigt

http://www.reconsil.com/

Das 2002 gegründete Ensemble mit der ursprünglichen Besetzung Flöte, Klarinette, Posaune, Klavier, Violine und Cello entwickelt sich vom „Ensemble für zeitgenössische Musik“ zu einer sich aus der Wiener Musikszene abhebenden Quelle musikalischer Schöpfungen.
Mehr als 100 Werke österreichischer und internationaler Komponisten kommen zur Uraufführung, oftmals in Kombination mit Werken von György Ligeti, Igor Strawinsky, Harrison Birtwistle, Edison Denisov, Hanns Eisler u.v.a.
Besondere Bedeutung hat das Werk Arnold Schönbergs für das Ensemble Reconsil, wodurch eine enge und produktive Zusammenarbeit mit dem Arnold Schönberg Center entsteht.

Musikalische Weltverbundenheit zeigt die Konzertreihe 2004/05 „Reconsil Goes East“ mit Aufführungen bulgarischer, mazedonischer, russischer und aserbaidschanischer Komponisten, sowie internationale Konzertreisen.

Roland Freisitzer leitet als Komponist und Dirigent mit den anderen beiden Gründungsmitgliedern Thomas Heinisch, Komponist und Alexander Wagendristel, Komponist und Flötist das Ensemble, das durch Oboe, eine zweite Klarinette (+Saxophon), Trompete, eine zweite Violine, Viola und ein zweites Cello erweitert wird.
Alle Musiker zeichnen sich durch hohe Professionalität, großen Enthusiasmus und Freude am gemeinsamen Musizieren aus.


Vergangene Termine