Klassik

Ensemble Klassikfest, Clemens Zeilinger, Klavier


Der Bogen zum ersten Abend des heurigen Festivals schließt sich: „Abschied mit Wiedersehen“ in Beethovens Tonsprache bildhaft dargestellt in seiner berühmten Klaviersonate. Dann wird es symphonisch – Mahlers sommerlich luftige 4. Symphonie erfreut das Gemüt: Im Finalsatz heißt es da schließlich: „Wir tanzen und singen, wir hüpfen und springen!“

Ludwig van Beethoven:
Sonate für Klavier in Es-Dur, Opus 81a („Das Lebewohl“)




  1. Das Lebewohl („Adagio –Allegro“)

  2. „Abwesenheit“

  3. „Das Wiedersehen“



Clemens Zeilinger, Klavier

Gustav Mahler: Symphonie Nr 4
(in der Kammermusik-Fassung von Erwin Stein)

– Bedächtig. Nicht eilen
– In bedächtiger Bewegung ohne Hast
– Ruhevoll
– Sehr behaglich

„Ensemble Klassikfest“

Gustav Mahler:
Symphonie Nr 4 (in der Kammermusik-Fassung von Erwin Stein)

– Bedächtig. Nicht eilen
– In bedächtiger Bewegung ohne Hast
– Ruhevoll
– Sehr behaglich


Vergangene Termine