Theater

Ensemble klangmemory: Mäuschen Max träumt oft vom Meer


Eine musikalische Urlaubsgeschichte zum Entdecken und Mitmachen, für Kinder ab 2 Jahren.

Mäuschen Max und seine kleine Schwester Miriam helfen Mama Maus bei der Gartenarbeit. Die Blumen verbreiten zarte Düfte, bunte Schmetterlinge tanzen in der Luft. Von Zeit zu Zeit spaziert ein Tier des Waldes vorbei, um Familie Maus die lustigsten Urlaubsgeschichten zu erzählen. Mit jeder neuen Geschichte wächst in Max die Sehnsucht nach dem Meer.

Christina Foramitti – voc, piano, acc, fl, git, perc, geschichte, komposition, gesamtkonzept; Peter Groißböck – voc, git, ukulele, perc, gesamtkonzept; Irene Narnhofer – voc, bratsche, geige, fl, maultrommel, perc, okarina; Gregor Narnhofer – kl, melodica, okarina


Vergangene Termine