Jazz

Ensemble Katastrophal


„Wir sind nicht tot, wir riechen nur so“

und vor lauter Vorfreude haben wir das Konzert zwei Tage vorverlegt und spielen jetzt am 10April live im LOOP. Auch traut sich ein weiteres Gesicht mit uns auf die Bühne, seid gespannt wer es wohl sein wird.

Es folgt der Standard Einladungstext:

//

Jazz spielen auf einem komplett Fremden Instrument?

Das kann doch nicht so schwer sein!!!

So müssen sich das auch acht Musikstudenten gedacht haben, als sie frisch zum Neujahrsbeginn das „Ensemble Katastrophal“ gegründet haben.
Frei nach dem Motto ,, Das Instrument ist der Feind“, kämpfen sich die jungen Soldaten durch ein Schlachtfeld aus bekannten Songstrukturen aus gut 100 Jahren Jazz-geschichte.
Nutzen auch SIE die Chance und wohnen uns bei unserem ersten öffentlichen Konzert am 10ten April im Loop teil.
Werden sie zu Tränen gerührt von Timm “Blues-Man“ Reinhardts emotionalen Gitarren-Soli und ins Staunen versetzt von Alex Hewletts virtuoser Tastenakrobatik!
Schwingen sie ihr Gesäß zu dem pulsierenden Bass von Anton Prettler und stellen sie ihre Uhr nach Paulo“The Atomic Clock“ Correas tighten Schlagzeug-beats!
Hören sie eine 5-köpfige Bläsersection von der selbst das Count Basie Orchestra noch etwas lernen könnte, bestehend aus:

Dem verführerischen Mathias Tropper an der Querflöte
Dem romantischen Markus Dutka an der Trompete.
Der energetischen Ruth Klee am Alt-Saxophone und
Der elektrisierenden Kathi Ressl am Tenor-Saxophone
+ einer Floridsdorfer Posauen-Virtuosin, die noch nicht genannt werden möchte!

Erleben sie das alles.... oder zumindest den Versuch das alles zu Erreichen!!!

Schleppen SIE ihre müden Knochen zu unserem Konzert und erfreuen SIE sich gemeinsam mit uns an allen musikalischen Im-Perfektionen unseres musikalischen Debüt-konzertes.

Wann? 10April!!! 2019 ca 21Uhr

Wo? Loop!!! (U-Bahn Bogen 26, 1080 Wien)

Eintritt? Freie Spende

Besetzung:

Mathias Tropper: Querflöte
Markus Dutka: Trompete
Ruth Klee: Alt-Sax
Kathi Ressl: Tenor-Sax
Mysterious Lady: Posaune, Alt-Blockflöte

Alex Hewlett: Piano
Timm Reinhardt: Gitarre
Anton Prettler: Kontrabass
Paulo Correa: Schlagzeug


Vergangene Termine