Klassik

Ensemble Karl Wilhelm Krbavac


Geliebte Mutter Erde - Kompositionen und Improvisationen.

Mit den vier MusikerInnen, die Karl Wilhelm Krbavac in diesem Konzert um sich schart, spannt er einen weiten Bogen von der alten zur neuen, experimentellen Musik, von der Renaissance zur Gegenwart, vom Solo bis zum Quintett, eine Hommage an die geliebte Mutter Erde.

Claudia Pettrich, Sopran und Barockvioline
Pia Pircher, Viola da Gamba
Wolfgang Seierl, Renaissancelaute und E-Gitarre
Robert Michael Weiss, Tasten und Elektronik
Karl Wilhelm Krbavac/Das Solo-Orchester Viola da Gamba und E-Gitarre


Vergangene Termine