Klassik

Ensemble Il Concerto delle Donne


Josephine oder doch Antonie? Seit der berühmte Brief an die „Unsterbliche Geliebte“ 1827 in Beethovens Nachlass entdeckt wurde, haben die Spekulationen über die Adressatin kein Ende gefunden; hier ein Programm, das den Spuren dieser geheimnisvollen Frau in Leben und Werk Beethovens nachgeht – der Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ darf dabei keineswegs fehlen…

Andreas Lebeda / Bariton, Till Alexander Körber / Klavier, Ensemble Il Concerto delle Donne


Vergangene Termine